2019/09 – FEU K, brennt Toilette

Um 23:27 Uhr wurden wir erneut von der Leitstelle alarmiert. Dieses Mal brannte der Mülleimer im Herren-WC der öffentlichen Toilettenanlage am Neuen Weg. Der Entehungsbrand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verdachts auf Brandstiftung aufgenommen.

2019/08 – FEU K, brennt Altkleidercontainer

Um 22:30 Uhr wurden wir von der Leitstelle zu einem brennenden Altkleiderkontainer am Buswendeplatz/ Neuer Weg alarmiert. Der Container wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit dem Halligan-Tool gewaltsam geöffnet und der Inhalt mit dem Schnellangriff abgelöscht.

2019/06 – FEU K, unklare Rauchentwicklung

18:29 Uhr – per DME wurden wir von der Leitstelle in die Deichreihe alarmiert. Dort hatte jemand eine starke Rauchentwicklung und Brandgeruch festgestellt. Es stellte sich vor Ort heraus, dass es sich um ein angemeldetes Feuer handelte. Dort wurde Buschwerk unter Aufsicht abgebrannt, somit war für die Feuerwehr kein Eingreifen erforderlich.

2019/04 – FEU K, Nachlöscharbeiten

13:36 Uhr – Erneut wurde von einem aufmerksamen Passanten eine Rauchentwicklung an der Brandruine festgestellt. Ein glimmendes Holzstück wurde unter dem Schutthaufen freigelegt und entfernt. Kein Einsatz von Wasser erforderlich.

2019/04 – FEU K, Rauchentwicklung

13:35 Uhr – Erneut gab eine Rauchentwicklung an der Brandruine in Langenbrook Anlass zur Alarmierung. Glutnester wurden, sofern möglich, gezielt freigelegt und abgelöscht. Andere Bereiche wurden mit Wasser geflutet. Die Brandstelle wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert, es gab keine erkennbaren Glutnester mehr.

Scroll to Top