Per DME wurden wir von der Leitstelle um 11:38 Uhr zum Bielenberger Strand alarmiert. Dort sollten sich nach Angaben des Spaziergängers, der den Notruf abgesetzt hat, verendete Wildgänse befinden. Hier wurde ein Zusammenhang zwischen der Gans und der Geflügelpest vermutet. Der Strand und die nähere Umgebung wurden abgesucht, es konnte lediglich eine tote Gans gefunden werden. Diese wurde dem Veterinäramt zur weiteren Untersuchung übergeben.

Scroll to Top