2020/03 – FEU3, brennt Reetdachhaus

Um 13:13 Uhr wurden wir per Sirene und DME zur Löschhilfe nach Glückstadt alarmiert. Dort war es aus unbekannter Ursache zu einem Feuer in einem Reetdachhaus im Kimming gekommen. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Dach fast in kompletter Ausdehnung. Es wurden viele Wasserleitungen zum Brandobjekt verlegt und ein massiver Löschangriff durchgeführt. Auch der Einsatz von sehr viel Wasser konnte leider nicht verhindern, dass an dem Haus ein imenser Schaden entstanden ist. Über die Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Es waren im Einsatz: FF Glückstadt, FF Kollmar-Bielenberg, FF Blomesche Wildnis, FF Engelbrechtsche Wildnis, FF Itzehoe, FF Elmshorn, FF Herzhorn, TEL-Steinburg, Feuerwehrtechnische Zentrale, Polizei u. Rettungsdienst.

Scroll to Top